Flugspuren

Steigprofile und Flugverläufe, die Sie selbst abfliegen können, nach dem Start bei Westbetrieb
Für das Großformat auf die Bilder klicken (siehe auch Bildergalerie)

Authentische Steigprofile beim Start (Westbetrieb) im Vergleich:
Airbus A321, Airbus A340, Boeing 737
Detailbilder zum Steigverlauf der einzelnen Maschinen mit Höhenangaben finden Sie neben weiteren Bildern in der Bildergalerie. Beachten Sie auch die nebenstehenden Flugverläufe, die Sie in Google-Earth selbst abfliegen können.
Dies ist der Flugverlauf einer Boeing 747 und einer Boeing 777 nach dem Start bei Westbetrieb. Sie können diesen Spuren nachfliegen. Hierzu benötigen Sie jedoch Google-Earth (kostenlos). Dieses Modul können Sie unter dem nebenstehenden Link direkt herunterladen: Google-Earth (14,2 MB). Minimal-Voraussetzungen für Google-Earth sind: Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, CPU: Pentium 3, 500 MHz, Systemarbeitsspeicher (RAM): 128 MB RAM, Festplatte: 400 MB frei, Netzwerkgeschwindigkeit: 128 Kb/s, Grafikkarte: 3D-fähige Videokarte mit 16 MB VRAM, Bildschirm: 1024x768, 16-Bit-High-Color-Bildschirm.
Nach der Installation klicken Sie je nach Flugspur auf die nebenstehenden Links: Boeing 747 [4 KB] oder Boeing 777 [4 KB] zum Herunterladen. Wenn Sie dann den Google-Earth-Bildschirm angezeigt bekommen, dann drücken Sie die Tastenkombination Strg-Alt-P und die entsprechende Flugspur wird abgeflogen.
Authentische Flugspuren bei Ostbetrieb mit Blick aus Richtung Mainz (keine vollständige Tagesaufzeichnung). In diesem Bild ist deutlich die Vielschichtigkeit des Flugverkehrs über dem Rhein-Main-Gebiet zu sehen. Wir befinden uns hier über den landenden und unter den das Rhein-Main-Gebiet überfliegenden Flugzeugen. In diesem Bild liegen wir unter dem Flugverkehr. Das Bild zeigt den Landeanflug aus Richtung Mainz, in der Mitte der Rhein. Normalerweise wird das Flugzeug nur punktuell wahrgenommen, als relativ kurzes Einzelschall- und Sichtereignis. Man kann sich aber durch dieses Bild jedoch gut versinnbildlichen wie stark die Flugzeugemissionen, auch die nichtsichtbaren, feinstofflichen Emissionen auf das Rhein-Main-Gebiet einwirken.